Sprachauswahl

Suche

Die Grundeinheit SPM 200 LAN bietet Platz für zwei beliebige Module der SPM-Serie. Die Programmierung und Administration der Kopfstelle erfolgt über den PC (LAN-Verbindung) oder direkt am integrierten Bedienfeld. Die kompakte Grundeinheit eignet sich zur Ergänzung bestehender Empfangs-Anlagen oder auch als kleine Standalone-Lösung. 

Die Grundeinheit SPM 2000 bietet Platz für bis zu 10 Module aus der SPM-Serie. Sie enthält die Basisplatine mit Steuerbus, das Netzteil , ein zweizeiliges LC-Display und die Programmiersteuerung.

Zum Seitenanfang