Sprachauswahl

Suche

Neuheiten

Die IPTV-Kompakt-Kopfstelle PXU 848 IP wandelt DVB-S/S2, DVB-T/T2 und DVB-C Signale in IP-Signale um. Die integrierten CI-Schnittstellen ermöglichen die zentrale Entschlüs­selung von Senderinhalten. Die Multi­plexing Funktion ermöglicht das Erzeugen neuer Ausgangssignale mit Inhalten aus verschiedenen Eingangs­transpondern. Die Signale werden im gesamten IP-Netzwerk zur Verfügung gestellt und können von PCs mit entsprechender Software, IPTV-tauglichen TV-Geräten oder Set-Top-Boxen, die den „DVB-IPTV“-Standard unterstützen, direkt empfangen werden.

Mehr Informationen

Artikel im POLYTRON Onlineshop aufrufen: IP-Streamer PXU 848 IP

 

Der HDMI Streamer HDM 1 IP wandelt HDMI-Signale von Kameras, Set-Top Boxen, DVD-Playern oder anderen HDMI-Quellen in einen IP-Stream. Das Gerät unterstützt im Ausgang verschiedene IP-Funktionalitäten. Für IPTV-Applikationen kann im Ausgang ein UDP Multicast Signal erzeugt oder mittels HLS Unicast kann eine HDMI-Quelle im lokalen Netzwerk aktiviert werden.

Mehr Informationen

 

Der SAT-Konverter TSM 32 HD konvertiert SAT-Signale von 4 Eingängen auf Frequenzen im Bereich von 290...2340 MHz. Dabei wird jeder gewünschte DVB-S/S2 SAT-Transponder aus seiner ursprünglichen Frequenzlage in ein frei wählbares Frequenzraster umgesetzt. Nicht gewünschte Transponder sind im Ausgangssignal nicht mehr enthalten.

Mehr Informationen

 

Der IP Modulator HDI 2 multi wandelt IP-Signale von Streamern, Sicherheitskameras oder anderen IP-Quellen in max. 2 benachbarte digitale Ausgangskanäle in DVB-C, DVB-T, DVB-C Annex B oder ISDB-T. Das Gerät unterstützt den Empfang von SPTS- oder MPTS-Signalen.

  • eingebaute Onvif Kamera-Steuerung

Mehr Informationen

Artikel im POLYTRON Onlineshop aufrufen: HDI 2 multi

 

Multiplexing-Kompakt-Kopfstellen mit 8 Triple-Tunern und 4 CI-Schnittstellen

Die Multiplexing-Kopfstellen PXU 848 C und PXU 848 T setzen die Inhalte von acht SAT-Transpondern, terrestrischen oder Kabelkanälen in wahlweise DVB-C (QAM) oder DVB-T (COFDM) um. Die Multi­plexing Funktion ermöglicht das Erzeugen neuer Ausgangskanäle mit Inhalten aus verschiedenen Eingangs­transpondern.

PXU 848 C - Umsetzung in DVB-C       PXU 848 T - Umsetzung in DVB-T

Artikel im POLYTRON Onlineshop aufrufen: Umsetzung in DVB-C: PXU 848 C | Umsetzung in DVB-T: PXU 848 T

 

Mit webbasierter Steuerung

Die Schaltmatrix ESM 1716 von POLYTRON ermöglicht die flexible Zuführung von SAT-ZF- und terrestrischen Signalen zu Signalaufbereitungs- und Verteilanlagen, Überwachungs- und Aufnahmesystemen sowie zu Test- und Prüfplätzen. Durch die webbasierte Steuerung der Schaltmatrix ist eine Anpassung der Ausgangssignale an geänderte Anforderungen leicht und schnell durchführbar.
Die Eingangsverteilung der Schaltmatrix bleibt dabei erhalten. Die Schaltmatrix hat 16 SAT- und einen terrestrischen Eingang. An jeweils 16 Ausgängen stehen die gewählten Polarisationsebenen zur Verfügung.

  • Made in Germany
  • Version mit redundantem Netzteil erhältlich
    ESM 1716 WEB RS (Artikel-Nr. 5552286)
  • Version ohne Webbrowserfunktion für den starren Multischalterbetrieb erhältlich
    ESM 1716 FX (Artikel-Nr. 5552290

Mehr Informationen

Artikel im POLYTRON Onlineshop aufrufen: ESM 1716 WEB

 

Die IPTV-Kompakt-Kopfstelle PCU 4131 wandelt DVB-S/S2, DVB-T/T2 und DVB-C Signale in IP-Signale um. Die integrierten CI-Schnittstellen ermöglichen die zentrale Entschlüs­selung von Senderinhalten. Das eingespeiste Signal wird im gesamten IP-Netzwerk zur Verfügung gestellt und kann von PCs mit entsprechender Software, IPTV-tauglichen TV-Geräten oder Set-Top-Boxen, die den „DVB-IPTV“-Standard unterstützen, direkt empfangen werden.

Mehr Informationen

Artikel im POLYTRON Onlineshop aufrufen: IP-Streamer PCU 4131

 

Der HDM 1 multi ist ein Modulator zur Umsetzung eines HDMI-Signals in einen DVB-T/-C / DTMB oder ATSC-T/-C Kanal. Der HDMI-Eingang unterstützt alle Video-Auflösungen bis 1080/60p.


Zum Zusammenschalten mit externen Signalquellen steht ein Durchschleifeingang zur Verfügung. Das Gerät ist flexibel einsetzbar und kann HDMI-Signale von Receivern, Computern, Kameras, DVD-Playern und vielen anderen Geräten verarbeiten. Der Modulator wird über das mitgelieferte Steckernetzteil betrieben.

Mehr Informationen

Mit dem SCA 508-4 von POLYTRON werden auf Basis des SCR-Systems (Satellite Channel Router) bis zu 32 Teilnehmer mit SAT-Programmen versorgt.
Den Teilnehmern stehen dann vier Sat-ZF-Ebenen und somit die komplette Programmvielfalt zur Verfügung. An jedem der acht Teilnehmerausgänge stehen vier Userbänder zur SCR-Versorgung gemäß EN 50494 zur Verfügung.
Jeder Ausgang kann wahlweise auf Universal-Modus zum Betrieb von handelsüblichen digitalen SAT-Receivern (DVB-S/S2) umgeschaltet werden. Das Gerät kann als Stand-alone- oder auch als Kaskadenbaustein genutzt werden.

  • Betrieb mit Quattro- oder wahlweise mit Wideband-LNBs

Mehr Informationen

Zum Seitenanfang