Langwiesenweg 64-71, 75323 Bad Wildbad, Deutschland info@polytron.de

Sprache auswählen

Effiziente und langlebige Lösungen für Gemeinschaftsantennen

Polytron IP Streamer PXU 848 IP

Die IPTV-Kompakt-Kopfstelle wandelt DVB-S/S2, DVB-T/T2 und DVB-C Signale in IP-Signale um. 

Die integrierten CI-Schnittstellen ermöglichen die zentrale Entschlüs­selung von Sender­inhalten. Die Multi­plexing Funktion ermöglicht das Erzeugen neuer Ausgangssignale mit Inhalten aus verschiedenen Eingangs­transpondern.

Polytron IP Streamer PCU 8130

DVB-S/S2, DVB-T/T2 und DVB-C Signale in IP-Signale

Das eingespeiste Signal wird im gesamten IP-Netzwerk zur Verfügung gestellt und kann von PCs mit entsprechender Software, IPTV-tauglichen TV-Geräten oder Set-Top-Boxen, die den "DVB-IPTV"-Standard unterstützen, direkt empfangen werden.

Polytron IP Steramer PCU 4131

PCU 4131 wandelt DVB-S/S2, DVB-T/T2 und DVB-C Signale in IP-Signale um. 

Die integrierten CI-Schnittstellen ermöglichen die zentrale Entschlüs­selung von Senderinhalten.

Polytron Multiplexing Kompakt-Kopfstelle PXU 848 T

8x DVB-S/S2, DVB-T/T2, DVB-C in DVB-T mit 4 CI und Multiplexing

Die neue Kompakt-Kopfstelle PXU 848 T setzt die Inhalte von acht SAT-Transpondern, terrestrischen oder Kabelkanälen in DVB-T (COFDM) um. Die Multi­plexing Funktion ermöglicht das Erzeugen neuer Ausgangskanäle mit Inhalten aus verschiedenen Eingangs­transpondern.

 Polytron Multiplexing Kompakt-Kopfstelle PXU 848 C

8x DVB-S/S2, DVB-T/T2, DVB-C in DVB-C mit 4 CI und Multiplexing

Die neue Kompakt-Kopfstelle PXU 848 C setzt die Inhalte von acht SAT-Transpondern, terrestrischen oder Kabelkanälen in DVB-C (QAM) um. Die Multi­plexing Funktion ermöglicht die Erzeugung neuer Ausgangskanäle mit Inhalten aus verschiedenen Eingangs­transpondern.

QAM 12 EM

Umsetzung von zwölf SAT-Transpondern mit Eingangsverteilung 

Die Kopfstelle QAM 12 LAN setzt zwölf SAT-Transponder in zwölf DVB-C-Kanäle um. Die integrierte Schaltmatrix ermöglicht die schnelle und einfache Installation, da lediglich vier SAT-Ebenen anschlossen werden müssen.

PCU 8510 Umsetzung von 8 DVB-S/S2 Transpondern in DVB-C

Die neue kompakte HDTV-Kopfstelle aus der PCU 8000 Serie setzt die Signale von acht Satelliten-Transpondern in DVB-C-Kanäle um. Hierbei ist der Eingriff in den Transportstrom möglich, um beispielweise Programme zu löschen, NIT / ONID Daten anzupassen oder eine Programmzuordnung über die LCN-Funktion zu realisieren.

POLYTRON Kompaktkopfstelle PCU 8520

PCU 8520 Umsetzung von 8 DVB-S/S2 Transpondern in DVB-T

Die neue kompakte HDTV-Kopfstelle aus der PCU 8000 Serie setzt die Signale von acht Satelliten-Transpondern in DVB-T-Kanäle um. Hierbei  ist der Eingriff in den Transportstrom möglich, um beispielweise Programme zu löschen, NIT / ONID Daten anzupassen oder eine Programmzuordnung über die LCN-Funktion zu realisieren.

PLYTRON Kompaktkopfstelle PCU 8620

8x DVB-S/S2 in DVB-T 4x8 Schaltmatrix

Die kompakte Kopfstelle PCU 8620 setzt Satelliten-Signale in DVB-T-Kanäle um. Die Kopfstelle zeichnet sich insbesondere durch das integrierte Eingangsverteilfeld aus, an das bis zu vier SAT-Ebenen angeschlossen werden, die beliebig auf die acht Tuner verteilt werden können.

Seite 1 von 5