Schulfernsehen über die flexible Kopfstelle SPM 2.000 digi

Um die Schulbildung zu erhöhen, rüstet das Ministerium für Bildung in Äthiopien ca. 1.500 Schulen mit SAT- Empfangsanlagen aus, um eine fachspezifische Ergänzung und Begleitung des Unterrichts über Schulfernsehen zu gewährleisten.

Ein Pilot- Projekt wurde vor vier Jahren mit Kopfstellen verschiedenster Hersteller gestartet.
In abgelegen Regionen ohne Stromversorgung werden für den Betrieb der Kopfstellen Stromgeneratoren eingesetzt, die starken Spannungs-Schwankungen unterliegen. Nur die Kopfstellen von POLYTRON haben dabei keine Ausfälle verzeichnet.

Vollständigen Bericht lesen